21.12.2021
Trampolin

Trampolin Einweihungsparty

Ein neues Trampolin auspacken ist ein besonderes Event. Für die Adler am Standort West war die Freude groß, ein neues Wettkampftrampolin wartete auf seinen Einsatz. Doch wer darf den ersten Sprung machen?

Für die Trampolinturner von Eintracht Frankfurt kam das Weihnachtsfest in diesem Jahr deutlich früher als sonst. Auch fuhr der Weihnachtsmann nicht mit dem Schlitten, sondern mit einem LKW der Firma Eurotramp vor. Geladen hatte er ein nagelneues Ultimate Trampolin inklusive Sicherheitstischen und Auflagen. Die Begeisterung war riesig als das funkelnde Gestell aus der Verpackung hervor kam.

Roland Köcher, der 1974 die Trampolinabteilung in Frankfurt-Nied gegründet hatte, blickt auf einige solcher Tage zurück, dennoch ist es auch für ihn immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis. Nach gründlicher Inspektion, ob dem Trampolin bei seiner Reise auch nichts passiert war, wurden die ersten Sprünge vollführt. Auch Roland zeigte, dass man mit knappen 80 Jahren noch eine gute Figur auf dem Trampolin abgeben kann.

  • #Trampolin

0 Artikel im Warenkorb