05.01.2023
Trampolin

Von 2022 zu 2023

Ein spannendes Jahr 2022 liegt hinter uns, auf gehts ins 2023.

Mit 22 Wettkämpfen und zusätzlich 15 Liga-Begegnungen war das Jahr 2022 mehr als gut gefüllt. Ein absolutes Highlight war ohne Zweifel der souveräne Sieg in der hessischen Oberliga und der damit verbundene Aufstieg in die Bundesliga.

Insgesamt 56 Medaillen davon 19 in Gold konnten die Turnerinnen und Turner vom Standort West erringen. International konnte Ryan Eschke mit seinem Einzug ins Finale der Junioren-Europa-Meisterschaft glänzen sowie Silber beim Cup of Friendship in Tschechien holen. Ebenso zeigte sich Valentin Risch stark, der in seinem ersten Jahr bei den Erwachsenen Gold bei den Dutch Open in Alkmaar sowie einen hervoragenden fünften Platz bei den Finals erturnen konnte. Aber auch die jüngeren feierten Erfolge, so dass sich die Adlerträger in 2022 bei Deutschen Meisterschaften über zwei Titel, einen Vizemeistertitel und fünf Bronzemedaillen freuen konnten. Dazu kamen noch weitere tolle Leistungen auf hessischer Ebene.

Ausblick

Das Jahr 2023 startet für die zweite und dritte Mannschaft bereits Anfang Februar mit der Landesliga. Die Kaderathleten haben mit dem Flower Cup im März gleich den ersten internationalen Wettkampf im Plan. Die Bundesliga-Saison wartet dann im Mai. Das Jahr endet mit den World Age Group Competition im November in England.

  • #Trampolin

0 Artikel im Warenkorb